Wie wir rösten

Unsere Rösterei betreiben wir in der Zweigwerkstatt Putzbrunn als einen der vielfältigen Arbeitsbereiche für Menschen mit Behinderung.

Wir veredeln hochwertige Rohbohnen aus aller Welt durch ein schonendes Röstverfahren in sinnlichen Kaffeegenuss.

Grundlage für unsere Kaffeesorten ist das langsame Röstverfahren in einem Trommel-Röster der Firma Probat. Im Vergleich zur industriellen Röstung kommen hierbei wesentlich niedrigere Temperaturen zum Einsatz. Bei maximal 230 Grad werden die Bohnen bei uns geröstet.

Für jede Kaffee-Sorte wird eine eigene Röstkurve programmiert, die mitverantwortlich ist, dass jede Sorte ihren eigenen unverwechselbaren Geschmack bekommt.

Cookies sind für die Optimierung unsere Webseitenfunktionalität wichtig. Erst mit Ihrem Einverständnis erlauben Sie uns diese zu verwenden. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert. Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie >>> Link zur Cookie-Richtlinie